Photos vom handy herunterladen

Sie können Ihre Fotos und Videos wieder auf Ihr Gerät kopieren. Der Dienst unterstützt JPEG, TIFF, RAW, WEBP und GIFs mit mindestens 256 Pixeln sowie ein Dutzend verschiedener Videodateitypen, einschließlich MP4 und MOV. Die kostenlose Speicheroption sampelt diese Dateien jedoch mit einer etwas niedrigeren Qualität herunter. Bilder sind immer noch ziemlich hohe Auflösung, so ist es in Ordnung für die meisten Menschen, aber wenn Sie wirklich die gesamtheit der Datei intakt halten wollen, sollten Sie einzeln auf Google Drive hochladen und diese Fotos gegen Ihre Speichergrenzen zählen. Wenn Ihr Telefon an Ihren Computer angeschlossen ist und sich im richtigen Modus befindet (wie oben hervorgehoben), klicken Sie auf die Schaltfläche “Importieren” in der oberen rechten Ecke von Fotos. In Windows wird es zum Beispiel als neues Laufwerk unter dem Abschnitt “Dieser PC” angezeigt. Klicken Sie auf das Laufwerk, öffnen Sie den Ordner (mein samt hieß “Interner Speicher”) und Sie haben Zugriff auf alle Ihre Bilder und Videos. Wenn es heißt, dass der Ordner leer ist, schließen Sie ihn erneut an, indem das iPhone entsperrt ist; Möglicherweise müssen Sie auf ein Dialogfeld klicken, in dem Sie dem PC vertrauen. Ich musste ein iPhone XS (999,99 $ bei Best Buy) mehrmals anschließen und wieder anschließen, bevor die DCIM endlich auftauchte.

Im Gegensatz zum iPhone können Sie mit vielen Android-Geräten den Speicher über eine MicroSD-Karte erweitern. Wenn eine Karte mit großer Kapazität eingesetzt wurde, können Sie unterstützte Foto-Apps so einstellen, dass Inhalte direkt auf der Karte gespeichert werden, anstatt im internen Speicher Ihres Telefons. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie ein 16GB oder 32GB Gerät gekauft haben, das, wenn Sie ein begeisterter Shooter sind, in kürzester Zeit auffüllen wird. Speichern Sie den internen Speicher für Anwendungen, und verwenden Sie die MicroSD-Karte für die Speicherung. Aber denken Sie daran, lassen Sie die Fotos nicht auf der Karte sitzen – übertragen Sie sie auf Ihren Computer. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zur Verwendung von MicroSD-Karten auf Android-Geräten. Aber was tun Sie, wenn Sie dieses Meisterwerk eines Schusses vom kleinen Bildschirm bekommen wollen, um ernsthafte Arbeit mit dem oben genannten Photoshop zu machen? Wie erhalten Sie die Medien einfach vom Telefon auf den Computer? Tippen Sie auf die Menüschaltfläche, um ein Kontextmenü anzuzeigen, und wählen Sie dann Datei anhängen aus, um Ihrer E-Mail ein Bild hinzuzufügen. Wenn Sie sich in Gmail befinden, können Sie ein Foto direkt aus diesem Menü aufnehmen. Google Drive und Google Fotos sind Ihr One-Stop-Shop, um alle Ihre Fotos zu sichern, über den PC darauf zuzugreifen und sie alle gleichzeitig und jederzeit herunterzuladen. Um dies zu tun: Wie Google Drive ist auch die beliebte Dropbox-App für Android eine weitere Option, ein kostenloses Dienstprogramm, das Dateien und Fotos automatisch mit dem Cloud-basierten Server synchronisiert, sodass Sie problemlos überall darauf zugreifen können.

This entry was posted in Uncategorized by neil. Bookmark the permalink.

Comments are closed.